Ein Paradies für Wasserratten

Willkommen im Reich der tausend Seen! Entdecken Sie einen Landstrich mit intakter Natur, in der die Flüsse und Nebenarme noch ihr altes Bett besitzen. Hier kann man sich stundenlang treiben lassen und die wunderbare Stille genießen.

  • Junge am Tollensesee-Ufer
  • Kanu-Tour auf dem See
  • Dampfer-Fahrt auf dem Tollensesee

Rein in die Fluten

Wasser Marsch: Rund um den Tollensesee lassen sich überall Kanus, Kajaks, Kanadier, Faltboote, Wassertreter, Ruderboote, PS-starke Motorboote oder auch Hydrobikes für aufregende Touren ausleihen. Außerdem gibt es unmittelbar am Seehotel eine Anlegestelle für den Dampfer und das Linienschiff. Bei schlechtem Wetter laden eine Reihe von Erlebnisbädern wie Hansedom in Stralsund, Müritztherme in Röbel, Badeparadies in Güstrow oder die Therme in Templin zum überdachten Wellenreiten ein.

Alles drin für den kapitalen Fang

Mecklenburg ist mit seinen vielen herrlichen Naturgewässern als Angler-Eldorado bekannt. Ganz gleich ob Raub- oder Friedfisch-Fan: Hier finden Sportfischer traumhafte Bestände an Hechten, Zandern, Barschen, Karpfen, Schleien, Brachsen und vielen mehr. Da lässt der kapitale Fang sicherlich nicht lange auf sich warten. Petri Heil!

  • Ruderboote am Seeufer
  • Angeln in der Mecklenburgischen Seenplatte
Preisvergleich
für Heute (1 Nacht pro Person):
Tage und Optionen wählen